Bild 1 von Gibt es in Mittelndorf bei Sebnitz und Bad Schandau echte Steuerberater?
versandkostenfrei

Gibt es in Mittelndorf bei Sebnitz und Bad Schandau echte Steuerberater?

Artikel-Nr.: 106203

0,00 €


Endpreis, versandkostenfrei
keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Artikelgewicht: 1,5 Kg
Lieferzeit: 1 bis 3 Tage
    Gibt es in 01855 Mittelndorf und Umgebung aktiv einen seriösen Steuerberater, der ausnahmesweise mal nicht schwarz unter der Hand zu Dumpingpreisen Steuererklärungen und Buchhaltungen macht? Ja das gibt es! Ich arbeite z. B. in 01855 Mittelndorf in einer Steuerkanzlei schon seit fast 30 Jahren! Dort kann man seine Buchhaltungen, Lohnabrechnungen, Abschlüsse und auch Einkommensteuererklärungen machen lassen. Diese Steuerkanzlei ist bei der Steuerberaterkammer Sachsen offiziell gemeldet/tätig und rechnet nach Gesetz, der sogen. der  Steuerberater-gebührenverordnung ab, was übrigens verpflichtend ist.
     
    Wenn Sie mehr wissen wollen, wo ich arbeite, dann einfach auf den Link gehen. Dort finden Sie alle nötigen Detail-Informationen!

     
    Woran erkennen Sie einen seriösen, echten Steuerberater?
    Dieser rechnet nach der Steuerberatergebührenverordnung ab. Er hat eine Haftpflichtversicherung, wenn es z. B. zu Eingabefehlern kommt! Er ist offiziell bei der Steuerberaterkammer gemeldet.
    Er hat hierfür mind. 8 Jahre studiert und 8 Jahre Praxiserfahrung!
    Er verlangt von seinen Mandanten nicht, dass diese die Erklärung selbst erstellt haben und selbst, alleine unterschreiben, sondern
    füllt das Mitwirkungsfeld aus, so dass die Finanzämter die Bescheide zuerst zum Steuerberater direkt schicken! Steuerberater kümmern sich dann um die Überprüfung und Einsprüche, wenn die Bescheide von Finanzämtern falsch sind! Es lohnt sich also keine Dumpingpreisangebote von Freudinnen und Nachbaren oder Bekannten anzunehmen. Dies ist übrigens strafbar! Man darf für Freunde keine Steuerberatung anbieten. Auch dürfen keine Einkommensteuererklärungen angefertigt werden!
     
    Würden Sie auf einem 15-stöckigen Haus Dachschindeln verlegen?
    Nein. Denn Sie fliegen dermaßen auf die Nase und werden nicht mehr aufstehen!
     
    Es gibt einen Spruch: "Schuster bleib bei Deinen Leisten"!

     
     
     
     

     

    bitte warten
    * = Pflichtfelder