Leben und Tod des Königs Johann, William Shakespeare

Artikel-Nr.: 100212

ISBN: 9783251202508

Preise erst nach Registrierung sichtbar
    normaler bis deutlicher Gebrauchtzustand, Seiten lichtrandig, gelb, Cover bestoßen, begriffen Namenszug möglich
     
     
    Thema:
    Für Arthur, den Sohn des älteren Bruders des englischen Königs Johann, erhebt König Philip von Frankreich Anspruch auf den englischen Königsthron sowie die irischen und französischen Ländereien. Johann aber will keinesfalls abdanken. Da treten Falconbridge und der Bastard mit einer Erbstreitigkeit vor den König: Der Bastard ist der älteste Sohn seiner Mutter, mutmaßlich in Abwesenheit des Ehemannes gezeugt, als König Richard Löwenherz bei ihr weilte; deshalb vermachte der Ehemann auf dem Sterbebett seinem jüngeren Sohn Falconbridge sein Vermögen. Der Streit wird beigelegt, indem der Bastard auf das Erbe verzichtet, König Johann ihn zum Ritter schlägt und ihm den Namen Sir Richard Plantagenet gibt.
     
     
    Leben und Tod des Königs Johann, William Shakespeare, Klasiker, Weltliteratur
    Wir beantworten Ihre Fragen gerne! Über das untenstehende Formular können Sie uns diese zusenden.
    bitte warten
    * = Pflichtfelder